Glückspaket zum Wochenende

ulma

Diese wunderschöne Postkarte von madamulma lag gestern in meinem Briefkasten. So allerliebst und kreativ das es mein Herz erfreut. Tausenddank und eine dicke Umarmung.

Bis Montag läuft übrigens noch das GiveAway mit den herzallerliebsten Postkarten von dowo-design.

 

Und hier kommt das Glückpaket mit Dingen, die ich dieses Wochenende tun werde:

 

Ich wünsche Euch ein schönes, frühlingshaftes Wochenende!

Do something today – Rums

Meine Alltagsheldin Florabella hab ich Euch ja schon gezeigt. Ich liebe die Tasche gerade weil sie soviel Platz bietet, allerdings herrscht zuweilen darin ein ganz schönes Chaos. Besonders die herumfliege Zettelwirtschaft geht mir immer wieder auf die Nerven, deswegen hier meine Lösung: meine „Do something today Unterlagenmappe“.

mmm - tova-1

Entstanden aus diversen Reststücken des Stoffes aus dem ich schon meine Mamina genäht habe. Abgesehen von der Klappe alles mit zwei Lagen Bügelvlies verstärkt, damit auch nix verknicken kann und bestickt mit dem wunderschönen Origami-Kranich aus der Stickserie Faltfreunde von Kunterbunt Design.

Unbenannt-1

mmm - tova-5

Die wunderschöne Smile-Postkarte und andere Postkarten von dowo-design könnt Ihr übrigens gewinnen. Das GiveAway läuft noch bis zum Montag.


All die anderen Werke der RUMS-Damen gibt es hier.

Me made Mittwoch – Tova mit Schnittänderungen

Hi, ich hatte ja schon erwähnt, das ich einigermaßen stolz auf meine Schnittänderungen für die Tova bin. Hier seht Ihr das genähte Probestück mit meinen Änderungen.

mmm - tova-1

Der Stoff ist vom Muster her sehr schön, auch wenn der Göttergatte bei seiner Meinung bleibt, das es ihn an Putzkittel erinnert. Allerdings lässt er sich wirklich nicht schön anfassen und besteht definitiv aus sehr viel Kunststoff, aber für mein Probestück kam er mir gerade recht.

Ich finde den Tova-Schnittmmm - tova-2

Die Ärmel hab ich gar nicht mehr angenäht, da sehr schnell zu erkennen war, das es so nicht geht. An der Brust dermaßen eng, das ich kaum Luft bekam und dafür unterhalb der Brust viel zu viel Stoff, der absteht. Also hab ich mich ernsthaft mit Schnittveränderungen beschäftigt (sonst war das immer so pie mal daumen wird schon passen). Das englische Fachwort hab ich auch schnell gelernt: FBA (Full Breast Adjustment). Ehrlich gesagt hat es aber schon ein bissle gedauert, bis ich verstanden hab, was die da von mir wollen und das ganze dann auf den Tova-Schnitt umzusetzen hat mich mit einem qualmenden Kopf zurück gelassen.

Schlussendlich hab ich mich dazu entschieden, die Passe zu verlängern und zwischen Passe und Ärmel einen „Keil“ eingebaut, der mir mehr Platz zum atmen lässt. Ich war wirklich skeptisch, als ich mit Schere und Kleber an dem Schnitt rumgewerkelt hab, aber was soll ich sagen, es hat ganz gut geklappt. Für die Endversion werde ich aber noch nen Zentimeter mehr einbauen und das Ärmelloch muss auch ein wenig größer.

Habt Ihr Tipps für mich, wie Ihr das mit den Schnittveränderungen macht? Über einen guten Buchtip zu dem Thema würde ich mich auch freuen, denn in Zukunft möchte ich lernen, wie ich die Schnitte für mich anpasse um noch mehr Freude am tragen zu haben.

Die Werke der anderen Mädels wie immer beim MMM
und hier noch Karlo, der sich beim fotografieren meines Werks dermaßen in Positur gesetzt hat, das ich ihn Euch nicht vorenthalten möchte.

mmm - tova-3

Diese magische Anziehungskraft zwischen Katzen und Kartons werde ich wohl nie verstehen.

PS: Das Giveaway von dowo-design läuft noch bis Montag abend!

Badezimmer DIY Ideen

Die Badeinrichtung geht mir immer noch durch den Kopf und nach meinem Wattepad-Pimpup in der letzten Woche hab ich noch die ein oder andere DIY Idee fürs Badezimmer gefunden.

diy-bad

 

Welche kreativen Ideen habt Ihr in Eurem Badezimmer umgesetzt?

In love with … dowo design und GiveAway

Logo des Onlineshops http://www.dowo-design.de

Vorletzte Woche hab ich Euch im Glückspaket schon den Link zum neuen Shop von Doris „dowo-design“ hinterlassen und heute möchte ich Euch die süßen Postkarten nochmal näher vorstellen.

Doris von dowo-design.de

Das ist Doris mit einem Wurf Ihrer Postkarten. Doris arbeitet als Grafikdesignerin und hatte keine Lust mehr auf dröge, langweilige Karten, sondern vielmehr Lust auf fröhliches und farbenfrohes Design. Also hat sie sich hingesetzt und viele lustige, bunte Karten, Poster, Anhänger etc. erstellt.

eröffnung_4Ich hab mich spontan in das Rotkäppchen verliebt und mittlerweile ziert ein Print meine Bürowand, um mich immer daran zu erinnern „Take care“. Im Büro brauch ich diese Erinnerung tatsächlich ab und an und so erfreut es auch noch mein Herz.

 

slider_fotos_a_23

 

Damit Ihr Euch auch an den bunten Postkarten erfreuen könnt, hat mir die liebe Doris 2mal fünf Postkarten und ein paar Anhänger geschickt, die ich hier verlosen darf.

 

7sachen-1

 

Was Ihr tun müsst

  • Einfach unter diesem Artikel einen Kommentar hinterlassen und verraten, welche Postkarte aus dem Shop Euch am Besten gefällt und schon seid Ihr dabei.
  • Teilnehmen darf jeder, ob mit oder ohne Blog.
  • Das Gewinnspiel läuft bis kommenden Montag, dem 04.März um 21.00 Uhr.
  • Wer bei Facebook gefällt mir anklickt und/oder den Link zum Gewinnspiel teilt oder twittert, hüpft doppelt in den Lostopf. Dies aber bitte in Eurem Kommentar hier unter diesem Artikel vermerken!

 

Und nun wünsche ich Euch allen viel Glück und einen guten Start in die Woche.