Glückspaket zum Wochenende

Dodo & Me

Die Lieblingsfreundin hat heute Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch Süße! Ich hab Dich lieb! Und da das Thema bei Frau Pimpi in dieser Woche Freundschaft heisst gibt es heute hier ein „etwas“ älteres Foto von uns Beiden (ist das wirklich schon sieben Jahre her?!?).

Für alle anderen folgt hier das Glückspaket zum Wochenende:

 

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

Ella, Ella – Rums

Klein, fein, schnell – das perfekte Mitbringsel, aber noch besser zum selbertragen: Ella – das Lederarmband von Anne Svea über Farbenmix.

Ella mit Kaffee

So schnell genäht und doch so schön. Meines hab ich aus Wildleder gemacht, das franzt allerdings ein bissle. Werde mir nochmal anderes Leder und vor allem viel neues schmales Webband besorgen, denn davon gibt es dieses Frühjahr noch mehr.

RUMS-2

Die Werke der anderen Ladys gibt es hier.

Kanga again – Me made Mittwoch

Der Frühling ist da! Zumindest zeigt er sich schon mal, bevor es wieder kälter wird. Passend zu den wärmeren Temperaturen hab ich ein neues Kangashirt genäht. Diesmal nicht aus Sweatshirtstoff, sondern aus einem dünneren Interlock, den ich im Stoffregal gefunden habe. Beim zuschneiden hab ich allerdings festgestellt, das der Stoff nicht mehr ganz reicht und so hab ich kurzerhand improvisiert.

Kanga 3

Die Ärmel hab ich mit dem Apfeljersey aus dem Lillestoff-Lagerverkauf ergänzt und so konnte ich den ganzen Interlockrest aufbrauchen. Aus der Not geboren, aber mir gefällt es richtig gut.

MMM-1

Auch Kapuze, Taschen und Bündchen sind aus dem Apfelstoff. Mir gefällts! Und nächste Woche gibt es die Endversion meiner Tova – ihr dürft gespannt sein.

Die Fotos hat Floh geschossen, der leider schon wieder grippemäßig angeschlagen ist. Mittlerweile entwickelt er sich noch zum Modefotograf 😉 Nur an der Schärfe der Bilder müssen wir an der ein oder anderen Stelle noch arbeiten, aber das ist bei den Lichtverhältnissen hier auch nicht ganz einfach. Danke Schatz!

Die Werke der anderen Mädels wie immer hier
.

In love with … Blogging your way und Giveaway-Gewinner

BYWBUTTON_1801

Heute aus aktuellem Anlass „in love with“ Blogging you way, den Blogkursen von Holly Becker vom Blog decor8. Ich liebe Hollys Blog, der von Energie und Inspirationen nur so strotzt. Seit einiger Zeit bietet Holly Blogkurse mit verschiedenen Themen an und das kann ich mir natürlich nicht entgehen lassen. An ihrem Blogging Your Way (Beginners) Kurs habe ich bereits vor einiger Zeit teilgenommen und war total begeistert. Leider fiel der Kurs mit dem Verschwinden unseres Katers zusammen und so geriet der Kurs in den Hintergrund.

Ab heute bin ich jedoch wieder dabei, denn heute startet der Blogging your way – Blog boss Kurs und ich freue mich dabei sein zu können, zu lernen, neuen Leuten zu begegnen und kreative Inspiration per Internet geliefert zu bekommen.

bloggingyourway

In den nächsten Wochen gibt es hier also hoffentlich viel Neues zu entdecken, den ein oder anderen Umbau und viele spannende, kreative Posts. Also „stay tuned“!

Die Gewinner des Giveaways von dowo-design sind mittlerweile auch ermittelt und freuen dürfen sich: Sonja und Franse. Herzlichen Glückwunsch!

dowodesign Gewinner

7 Sachen Sonntag

Logo 7 Sachen Sonntag

Der Frühling ist endlich da und so sah mein erster Sonnensonntag aus:

Stoffmarkt Käufe

Die Einkäufe vom Stoffmarkt begutachtet und weggeräumt. Besonders über das Blümchenleder und den senffarbenen Cord freue ich mich.

Erster Krokus 2013

Beim Gartenrundgang hab ich den ersten Krokus entdeckt und mich wahnsinnig gefreut.

7sachen-3

Schokomuffins gebacken – lecker waren sie, aber die Deko übe ich noch.

7sachen-2

Mit auf den Tisch durften die erblühten Kirschzweige.

7sachen-5

Nach den Schokomuffins mit dem Patensohn und der Freundin Jenga gespielt.

7sachen-9

Mein Take Care Poster von dowo Design mit Maskingtape aufgehangen. Das Giveaway läuft übrigens noch bis morgen.

Unbenannt-1

Und für noch mehr Frühlingsgefühle, hab ich die Narzissen in eine alte Safttüte eingepflanzt und verschönert.

Ich hoffe Ihr hattet auch ein schönes Wochenende und konntet ein bissle die Sonne geniessen.