Hello, da bin ich wieder und in dieser Woche gibt es auch wieder ein selbstgenähtes Stückchen Glück für mich selbst. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber mich zieht es raus in den Garten und ich kann es gar nicht abwarten bis der Schnee endlich verschwunden ist. Da die Temperaturen aber noch ein wenig frostig sind um durch den Garten zu toben und das Laub vom Herbst und das erste Unkraut zusammen zu rechen muss eine kuschelige Fleecejacke her und am Besten eine, die auch über den Hintern geht.

mmm-1

Der Schnitt ist wie beim letzten MMM Kanga. Allerdings hab ich beim zuschneiden des Vorderteils und der Kapuze zwei Zentimeter am Stoffbruch dazugegeben. Anschließend alles wie im Schnitt beschrieben genäht und als alles fertig war beherzt zur Schere gegriffen, das Vorderteil in der Mitte zerschnitten und einen Reißverschluss eingesetzt.

So ganz glücklich bin ich allerdings nicht, denn der Reissverschluss wellt sich tierisch (eine Welle kann ich ja noch verstehen, aber so viele?). Hat vielleicht jemand einen Tipp woran das liegen könnte?! Der Stoff ist dunkelblauer Fleece gepaart mit dem wunderschönen Regen Jersey von Tante Ema (erinnert an Aprilwetter).

mmm-3

1348567842-520

Was die anderen Mädels in dieser Woche genäht haben findet Ihr wie immer beim MMM.