Da schreibt man in mühevoller Kleinarbeit einen Post und dann verschwindet der einfach bzw. es erscheint nur der Entwurf *tztztz* Ich schreib den mal kurz neu …

Wie am letzten Freitag schon berichtet habe ich mich in den vergangenen Tagen in eine Badewanne verliebt. Mag sein das jedoch nur die Sehnsucht aus mir spricht, denn seit gut zwei Jahren lag ich nicht mehr in der Wanne. Es wurde schon gemunkelt, das ich den Handwerker sobald die Badewanne steht direkt rauswerfe … Aber mal ernsthaft ist dieses Schmuckstück nicht schön? Die „My Nature“ Badewanne von Villeroy & Boch.

badewanneIch dachte am Anfang das das Badezimmer der am einfachsten zu planende Raum im neuen Haus wird. Immerhin ist relativ klar was reinkommt: Waschbecken, Badewanne, ebenerdige Dusche und ein WC. Aber diese Auswahl hab ich unterschätzt … und auch wenn Floh behauptet die Waschbecken sehen alle gleich aus … ich erkenne trotzdem zielstrebig das teuerste 😉 Und so werden wir die nächsten Wochen noch von Dusche zu Dusche und von Waschbecken zu Waschbecken klicken, dabei steht auch noch die Frage im Raum welche Fliesen es denn werden sollen. Aber das ist ein Thema für wann anders.

Wie sieht Euer Traumbad denn so aus?